Allgemeine Soziale Beratung von Menschen mit Behinderung

Für Menschen mit einer Sinnes- und/oder Körperbehinderung ist die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben oftmals nur eingeschränkt möglich. Oft ist der Aktionsradius sehr begrenzt, einige leben sehr zurückgezogen und fühlen sich in fremder Umgebung unsicher. Um Ausgrenzungserfahrungen zu verhindern, brauchen sie Möglichkeiten und Unterstützung, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.

Die Beratungs- und Gruppenangebote am Johannisplatz 2 fördern sinnesgeschädigte und körperbehinderte Menschen in ihrer Selbstbestimmung und ihrer Teilhabe am Leben in der Gesellschaft.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal