Haste mal nen WeihnachtsEuro?

"Haste mal nen WeihnachtsEuro?" Unter diesem Slogan ruft die Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes für den Landkreis Emsland dazu auf, für ihre Klienten zu spenden. "Wir möchten jedem unserer Klienten zum Weihnachtsfest 30 Euro zukommen lassen", erklärt Caritasmitarbeiter Wilhelm Berkenheger den Hintergrund des Aufrufs.

Wohnungslose und arme Menschen sind in Pandemiezeiten noch schutzloser geworden. Die aktuellen Preissteigerungen für Lebensmittel und das alltägliche Leben haben für sie dramatische Folgen. Aktuell sind in der Grundsicherung lediglich fünf Euro am Tag für die Ernährung vorgesehen. "Das macht es bereits unter normalen Bedingungen schwer, sich ausgewogen und gesund zu ernähren", unterstreicht Berkenheger. "Obst und Gemüse beispielsweise werden für Geringverdiener und Menschen in Grundsicherung durch die Preissteigerungen endgültig zum Luxusgut, das sie sich nicht mehr leisten können."

Mehr zu der Aktion erfahren Sie hier

  • 10.00 EUR
  • 20.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift