Ich + Du = Gemeinsam. Aus Liebe zum Nächsten.

Die Corona-Pandemie hat jeden Einzelnen vor besondere Herausforderungen gestellt. Einige Menschen hat diese Situation jedoch in große Unsicherheit und an den Rand ihrer Existenz getrieben. Gemeinsam sollten wir für diejenigen da sein, die aus ihrer Not keinen Ausweg wissen und sich selbst nicht helfen können. Das Motto der diesjährigen Caritassammlung vom 6. Februar bis zum 7. März lautet deshalb "Ich + Du = Gemeinsam. Aus Liebe zum Nächsten."

Die Coronakrise sorgte in den vergangenen Monaten bei vielen Menschen für große Not. "Immer mehr Hilfesuchende melden sich in den Caritas-Beratungsstellen und Kirchengemeinden", berichtet Caritasdirektor Franz Loth. "Gerade diejenigen, die schon vor der Krise wenig hatten, sind von der Corona-Pandemie schwer getroffen: zum Beispiel Geringverdiener, die nun in Kurzarbeit sind, oder Wohnungslose, die kein Zuhause haben, in das sie sich zurückziehen können", so Loth. Im gesamten Bistum Osnabrück bieten die Caritas-Beratungsstellen und Kirchengemeinden Hilfe und Beratung in problematischen Lebenssituationen. Mit den Spenden aus der Sammlung können sie hilfesuchende Menschen schnell und unbürokratisch unterstützen.

Mit dem Geld aus der Caritassammlung werden in diesem Jahr Menschen unterstützt, die besonders hart von der Corona-Pandemie betroffen sind.

Die Erlöse der Sammlung werden zu 45 Prozent für die Caritasaufgaben in den einzelnen Pfarrgemeinden eingesetzt, unter anderem um Familien, Jugendfreizeiten und soziale Dienste zu fördern. Die anderen 55 Prozent werden in den Regionalverbänden der Caritas verwendet, um zum Beispiel die Allgemeine Soziale Beratung, Migrationsdienste und die hauptamtliche Begleitung ehrenamtlicher Projekte zu fördern.

"Um diese unmittelbare Unterstützung vor Ort anzubieten, sind der Caritasverband und die Kirchengemeinden auf Spenden angewiesen", betont Caritasdirektor Franz Loth und appelliert: "In dieser unsicheren Zeit ist Nächstenliebe wichtiger denn je. Unterstützen Sie unsere Arbeit - aus Liebe zum Nächsten."

Bereits 186.900,00 € (62 %) von 300.000,00 € finanziert.
  • 10.00 EUR
  • 20.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante Paydirekt