Kindertagesstätte St. Franziskus

An der Katholischen Propstei St. Trinitatis in der Innenstadt von Leipzig entsteht zur Zeit eine neue Kindertagesstätte in Trägerschaft des Caritasverbandes Leipzig e. V.

Der Bau hat bereits begonnen, die Inbetriebnahme der Kindertagesstätte soll voraussichtlich Anfang 2020 erfolgen. Die Kindertagessstätte ist Teil eines mehrgeschossigen Gebäudes und bietet Platz für insgesamt 129 Kinder.

Der Bauherr der Einrichtung ist das St. Elisabeth-Krankenhaus Leipzig. Die Planung erfolgt durch die D&P Planungsgesellschaft mbH Leipzig.

Mit der Katholischen Propstei St. Trinitatis Leipzig wird es eine enge Kooperation geben.

Geplante Eckdaten der Einrichtung:

  • Gesamtkapazität: 129 Plätze
  • 39 Krippenplätze in drei Gruppen á 13 Kinder im Alter von 1 und 3 Jahren
  • 90 Kindergartenplätze in fünf Gruppen á 18 Kinder im Alter von 3 Jahren bis Schuleintritt (auch für Kinder mit einem besonderen Förderbedarf - Integrationskinder)

Der Caritasverband Leipzig e. V. ist als Träger für die Inneneinrichtung/Möblierung und Ausstattung sowie für die Spielgeräte auf der Freispielfläche verantwortlich. Die Kosten dafür werden nur zum Teil durch die Stadt gefördert bzw. finanziert.

Wir möchten hierfür Eigenmittel und Spenden einsetzen, damit die Kita entsprechend den heutigen Standards eingerichtet und ausgestattet werden kann und Kinder und Eltern sich hier wohl fühlen.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal