Öffentlichkeitsarbeit im Kreuzbund

Die Öffentlichkeitsarbeit ist notwendig, um den Kreuzbund mit seinen Angeboten und Zielen öffentlich bekannt zu machen. Er steht als größter Sucht-Selbsthilfeverband in Deutschland den Entwicklungen und Erfordernissen der Suchthilfe aufgeschlossen und flexibel gegenüber und  passt seine Angebote immer wieder neu an.

Lobbyarbeit und Interessenvertretung sind wichtig für den Verband aber auch für suchtbetroffene Menschen, um in der Öffentlichkeit ein Verständnis für Suchterkrankungen zu entwickeln und um das Image des Verbandes wie der Suchtkranken aufzuwerten und in der Öffentlichkeit zu festigen.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift