skf aktiv

Menschen in Notsituationen Unterstützung anbieten zu können - das ist eines der Hauptanliegen  im SkF Ibbenbüren. Hierfür engagieren sich in Ibbenbüren und im Tecklenburger Land mehr als 200 ehrenamtlich und mehr als 50 hauptberufliche Mitarbeiter*innen. An Ideen mangelt es den ehrenamtlich und hauptberuflichen Mitarbeiter*innen im SkF Ibbenbüren nicht.

Manchmal ist es eine kleine finanzielle Unterstützung, die die aktuelle Notlage mindert, aber hilfreicher ist oft ein Netzwerk an sozialer Unterstützung, um Auswege aus Notlagen zu finden.

Um neue Projekte anzustoßen, Ideen umsetzen zu können - um auf aktuelle gesellschaftliche Anforderungen schnell reagieren zu können - braucht es eine gute finanzielle Basis.

Der Sozialpunkt im SkF Ibbenbüren, das Wohnhaus für Frauen in Notsituationen, das inzwischen ausgezeichnete Projekt "Lebenswer(k)t - Altersarmut begegnen", sind nur einige Beispiele innovativer Ideen in unserem Verein. Diese Beispiele zeigen auch, was aus einer Anfangsidee von Mitarbeiter*innen entstehen kann und die ohne Spenden nie hätten umgesetzt werden können.

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift