Tiny House für besondere Lebenssituationen

Jugendlichen, die eine lange Geschichte aus Gewalt, Vernachlässigung, Missbrauch und Aufenthalten in Kinder- und Jugendpsychiatrie mitbringen, brauchen besondere Formen der Unterstützung im Alltag.

Häufig führen diese vielfältigen Probleme zu Verhaltensweisen, die im normalen Alltag einer Wohngruppe nicht tragbar sind. Bevor diese Jugendlichen nun auch der letzte Rauswurf und die Obdachlosigkeit droht, sollen von den Mitarbeitern der Wohngruppe betreute Tiny Häuser eine Lösung für dies Jugendlichen darstellen.

Räumlich nah an der Wohngruppe gelegen, bieten Sie aber dennoch eine gewisse Selbstständigkeit.

Nachdem die ersten zwei Kleinstwohnungen aufgestellt sind und die Nachfrage

Bereits 0,00 € (0 %) von 30.000,00 € finanziert.
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 250.00 EUR
  • 500.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift