Zahnmobil für Obdachlose

Das Zahnmobil der Hamburger Caritas – die erste rollende Zahnarztpraxis Deutschlands! Seit 13 Jahren sind wir auf den Straßen Hamburgs für obdachlose Menschen im Einsatz.

 

Zahnmobil 1

Zahnmedizinische Versorgung und Behandlung für Obdachlose

 

  • Obdachlose Menschen leiden meist unter mangelhafter zahnmedizinischer Versorgung, die einen wesentlichen Einfluss auf den gesundheitlichen Allgemeinzustand hat. Aus diesen Gründen rief der Caritasverband die erste rollende Zahnarztpraxis in Deutschland ins Leben: das Zahnmobil.

 

  • Wir bieten obdach- und wohnungslosen Menschen und Menschen ohne Krankenversicherung eine kostenlose Behandlung an und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

 

  • Das Team besteht aus 30 ehrenamtlichen Zahnärzt*innen, zahnmedizinischen Fachangestellten und Fahrern.

 

  • Die Praxis auf vier Rädern fährt nach einem Tourenplan Einrichtungen der Obdachlosenhilfe an.

 

Zahnmobil 2

Helfen Sie mit und spenden Sie jetzt für das Zahnmobil!♥

  • 20.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA