Areopray - der junge Gottesdienst

Ausschnitte aus Kinofilmen, ein Musikvideo aus den Charts, YouTube-Filme, Songs der AreopagBand und Lichtistallationen – emotional, überraschend oder frisch, so beginnt „Areopray“ – der junge Gottesdienst, der vom Areopag zusammen mit verschiedenen Jugendlichen für Recklinghausen gestaltet wird. Es leuchten Scheinwerfer aber auch Kerzen, die Nebelmaschine hat ebenso ihren Platz wie Weihrauch, wenn er eigene Gottesgedanken beflügelt, technische Effekte sorgen zusätzlich dafür, dass die Sinne angesprochen werden. Die Ansprachen regen zum Nachdenken an, sie können die  Glaubenserfahrungen und Fragen öffnen oder versuchen das Evangelium auf den Punkt zu bringen. Facebook, SMS, whatsapp und skype: Soziale Vernetzung findet selbst im Gottesdienst statt, als Impuls in der Predigt oder als Baustein zu den Fürbitten. Die AreopagBand mit Liedern des Glaubens oder aus Rock und Pop sorgt für die musikalische Stimmung, die das Thema des Bibeltextes und damit des Gottesdienstes lebendig werden lässt. 

Hier ein Bericht aus der Lokalzeit Dortmund vom März 2015.

Diese besonderen Gottesdienste begeistern alle Altersstufen. Besucherzahlen bis über 400 Leute zeigen, wie beliebt diese Form einmal im Monat ist. Für den großen Aufwand freuen wir uns über finanzielle Unterstützung!