Caritasverband Düsseldorf e.V.

Kontakt

Caritasverband Düsseldorf e.V.
Birgit Güsken
Hubertusstraße 5
40219 Düsseldorf

Telefon: 02111602-1102
E-Mail Adresse:

Internet:
http://www.caritas-duesseldorf.de

Gemeinsam für Menschen – dafür stehen wir! Mit insgesamt 120 sozialen Diensten, Beratungsstellen und Einrichtungen ist der Caritasverband Düsseldorf e.V. als ältester Wohlfahrtsverband der Landeshauptstadt an mehr als 90 Standorten vertreten. Unsere Angebote stehen selbstverständlich allen Menschen offen - unabhängig von Nationalität und Herkunft, Alter, sexueller Identität, Handicaps, der Glaubensbezeugung oder der Weltanschauung.

Über 1.650 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen im gesamten Stadtgebiet für eine fachgerechte, aufmerksame und mitmenschliche Beratung und Betreuung. Außerdem arbeitet der Caritasverband Düsseldorf e.V. eng mit den katholischen Kirchengemeinden der Stadt zusammen: Mehr als 2.000 ehrenamtlich Aktive engagieren sich in den Gemeinden oder in den verschiedenen Caritas-Einrichtungen. Insgesamt erreichen unsere Angebote jährlich mehr als 25.000 Menschen in Düsseldorf.

Unsere Projekte

"Bleib an meiner Seite" - Das wünschen sich viele Menschen am Ende ihres Lebens.

Im Caritasverband Düsseldorf werden Bewohnerinnen und Bewohner der Caritas-Altenzentren in ihrer letzten Lebensphase auf Wunsch durch den ambulanten Hospizdienst begleitet. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereiten sich auf diese Aufgabe in einem sechsmonatigen Befähigungskurs vor.

Auch die Angehörigen werden mit ihren Sorgen und ihrer Trauer nicht alleine gelassen.

In vertiefenden Weiterbildungen im Anschluß an den Befähigungskurs werden die Ehrenamtlichen kontinuierlich für die besonderen Bedürfnisse von Menschen am Lebensende sensibilisiert. Schulungen, z.B. im Bereich Demenz, im Einsatz von Aromatherapie oder in der kultursensiblen Sterbebegleitung geben Impulse und Sicherheit in der Begleitung.

Ambulante Hospizdienste werden nicht vollständig durch die Krankenkassen gefördert. Daher freuen wir uns über Spenden für weiterführende Schulungen, ebenso wie für die Anschaffung von kreativen gestalterischen Materialien wie z.B. Aquarellkreiden und -blöcke.

Helfen Sie uns dabei, an der Seite der Menschen stehen zu können.

  • 10.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
  • 500.00 EUR
  • 1000.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal

Unsere über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und über 2.000 ehrenamtlich Aktive engagieren sich für Menschen in Düsseldorf. Getreu unserem Motto „Not sehen und handeln“ unterstützen wir in 120 Caritas-Diensten und Einrichtungen auf vielfache Weise Kinder, Jugendliche und Familien, Senioren und ihre Angehörigen, Menschen in schwierigen Lebenssituationen, mit Handicap oder Erkrankung sowie diejenigen, die bei uns eine neue Heimat suchen.

Beratung und Hilfe in Notlagen

Vielfältige Beratungs- und Hilfsangebote bieten wir Menschen ohne Arbeit, ohne Wohnung, mit Suchtgefährdung, Erkrankungen, zur Wiedereingliederung und Integration.

„Rundum gut versorgt“ im Alter

In unseren Caritas zentren plus, der Pflegeberatung, den Caritas-Pflegestation, in unseren stationären Altenpflegezentren oder Einrichtungen für Betreutes Wohnen, in der Beratung und Betreuung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen, aber auch in der Umsorgung von schwerstkranken Menschen im Hospiz begleiten wir die uns anvertrauten Menschen achtsam und ‚menschlich‘.

Auf dem Weg ins Leben

Professionell und mit viel Herzblut unterstützen wir Kinder, Jugendliche und Familien – in unseren (inklusiven) Kitas und der Sinti-Kita, den Erziehungs- und Familienberatungsstellen, unserer integrativen Kinder- und Jugendeinrichtung St. Raphael Haus, in vielfältigen Projekten für Kinder mit besonderer Gefährdung, den offenen Ganztagsschulen und der Schulsozialarbeit, in ehrenamtlicher Begleitung oder auch in der Stadtteilarbeit.

Spenden Sie für Menschen in Düsseldorf

Mit Ihrer Spende an den Caritasverband können Sie vielen Menschen helfen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation oder in Not befinden, z.B. Kindern in prekären sozialen Verhältnissen, älteren Menschen, die von Altersarmut betroffen sind, Geflüchteten, die eine neue Heimat suchen oder Menschen, die durch lange Arbeitslosigkeit oder Suchterfahrung besonders belastet sind.

  • 10.00 EUR
  • EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
  • 500.00 EUR
  • 1000.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal

Schön zu wissen, wo man hingehört

Das St. Raphael Haus ist eine moderne, integrative Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung mit gemeinschaftlich gestalteten, hellen und offenen Wohngruppenhäusern, Verwaltungs- und Gemeinschaftshaus mit Aula, Caféteria, Musik- und Bewegungsraum sowie einem sehr weitläufigen Außenbereich. 1871 als Waisenhaus in der Düsseldorfer Altstadt gegründet, befindet es sich heute in Oberbilk.

Das St. Raphael Haus bietet Kindern und Jugendlichen einen Platz zum Leben in einem sozialen Gefüge. Liebevolle Begleitung, Beratung und Anleitung in vielen Entwicklungs- und Lebenslagen prägen die familiäre Atmosphäre.

Bis zu 81 Kinder ab 6 Jahre, Jugendliche und junge Erwachsene mit unterschiedlichen Nationalitäten, mit und ohne Behinderung, finden hier ein vorübergehendes oder langfristiges Zuhause. Sie leben vorübergehend oder dauerhaft im St. Raphael Haus, weil sie in ihren Familien nicht die notwendige Versorgung und Förderung erfahren. Sie wurden direkt oder indirekt Opfer körperlicher, seelischer oder sexueller Gewalt oder auf vielfältige Weise vernachlässigt. Manche leiden auch unter der psychischen Erkrankung oder dem Suchtmißbrauch ihrer Eltern oder ihre Eltern sind in Haft. Häufig kennen die Kinder zuhause keine Regeln und Strukturen und besuchen die Schule nur unregelmäßig oder gar nicht. Nicht selten müssen sie die Verantwortung für Ihre Eltern oder Geschwister übernehmen.

Im St. Raphael Haus können die Kinder und Jugendlichen Sport- und Freizeitangebote, musikalische und kreative Projekte nutzen. Hier werden die individuelle Entwicklung und das Miteinander gefördert, sie werden in ihrer Persönlichkeit gestärkt und angeleitet, Ihren Lebensalltag eigenständig zu bewältigen.

Alle Kinder und Jugendlichen gehen in die Schule oder ins Berufskolleg, machen eine Ausbildung oder arbeiten in der Werkstatt für angepasste Arbeit.Viel Raum für Aktivitäten im Freien finden die Kinder und Jugendlichen auf dem behindertengerechten Spielplatz, dem Fußballplatz und Basketballfeld sowie dem Dorfplatz mit Grillmöglichkeit. Regelmäßiger Treffpunkt für gemeinschaftliche Aktionen von Tischtennis spielen bis zu Film- oder Discoabenden ist das ‚Bootshaus‘.

Mit Ihrer Spende fördern und unterstützen Sie Kinder und Jugendliche, die im St. Raphael Haus ein neues Zuhause finden.

  • 10.00 EUR
  • EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
  • 500.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal

Der Caritasverband Düsseldorf e. V. bietet mit dem Projekt „Chance for Kids“ Hilfe und Unterstützung für Familien, Eltern und Kinder an, in denen die Themen Sucht und/oder psychische Belastungen von Bedeutung sind.

Kinder psychisch- und suchterkrankter Eltern sind starken Belastungen ausgesetzt, die zu Entwicklungsverzögerungen und psychischen Störungen führen können. Etwa 3,8 Millionen Kinder sind bundesweit betroffen. Studien belegen eine hohe Gefährdung, selbst eine psychische Erkrankung oder eigene Suchterkrankung zu entwickeln. Leider werden die belastenden Lebensumstände der Kinder oft erst sehr spät wahrgenommen. Dabei benötigen gerade diese Kinder früh spezielle Förder- und Unterstützungsangebote.

Können betroffene Kinder auf stabile familiäre oder soziale Ressourcen zurückgreifen, sind sie oftmals gestärkt und eher in der Lage, vorhandene Belastungen zu überstehen. Das Projekt Chance for Kids setzt genau hier an. Die Erziehungsberatungen und die Fachstelle für Sucht der Caritas arbeiten dabei sehr intensiv mit Kindern und Jugendlichen, Eltern sowie Multiplikatoren zusammen, um längerfristige Folgen der Sucht und psychischen Erkrankung innerhalb der Familie zu vermeiden.

  • 10.00 EUR
  • 20.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
  • 500.00 EUR
  • 1000.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal

Der Bildungserfolg von Kindern in Deutschland hängt nach wie vor stark davon ab, unter welchen sozio-ökonomischen Bedingungen sie aufwachsen. Unser Patenprojekt „Balu und Du“ möchte dabei unterstützen, außerschulische Lernerfolge zu ermöglichen und durch informelle Bildung Kindern mit schlechteren Startbedingungen wieder Anschluss zu ermöglichen.

Das Projekt „Balu und Du“ möchte dabei unterstützen, außerschulische Lernerfolge zu ermöglichen und durch informelle Bildung Kindern mit schlechteren Startbedingungen wieder Anschluss zu ermöglichen. Vorbild dafür ist die besondere Freundschaft aus der Erzählung „Das Dschungelbuch“.  Benachteiligten Kindern im Grundschulalter ( „Moglis“) werden junge Erwachsene („Balus“) zur Seite gestellt, die verbindlich für ein Jahr ehrenamtlich tätig sind, in dem sie eine Patenschaft im Sinne einer Freundschaft übernehmen. Sie bauen einen verlässlichen Kontakt auf, indem sie sich regelmäßige wöchentlich treffen und etwas  gemeinsam unternehmen, was beiden Freude macht. Durch die positiven Erlebnisse und die entsprechend der Persönlichkeit des Kindes gewählten Aktivitäten wird nebenbei und mit viel Freude Lebenswichtiges geübt und erlernt.

  • 10.00 EUR
  • 20.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
  • 500.00 EUR
  • 1000.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal
  • 10.00 EUR
  • 20.00 EUR
  • 50.00 EUR
  • 100.00 EUR
  • 200.00 EUR
  • 500.00 EUR
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paypal