Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V.

Der Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V. ist Träger von etwa 70 Diensten und Einrichtungen und Arbeitgeber für über 1.600 hauptamtliche und 1.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege im Rhein-Erft-Kreis vertritt er zudem andere caritative Einrichtungen und Fachverbände. Alle Dienste und Einrichtungen kooperieren mit den Pfarrgemeinden, beraten diese und stellen ihnen nach Möglichkeit wirksame Strukturen zur Verfügung. Die unterschiedlichen Aufgabengebiete, in denen sich der Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V. engagiert, sind in der Organisationsstruktur in folgende Fachbereiche gegliedert: Gemeindecaritas, Ambulante Pflege, Stationäre Pflege, Beratungsdienste, Kinder- und Jugend, Zentrale Dienste.

Kontakt

Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
Johannes Schopen
Reifferscheidstraße 2-4
50354 Hürth

Telefon: 02233 7990-0
E-Mail Adresse:

Internet:
http://www.caritas-rhein-erft.de

Unsere Projekte

Ein Erlebnisgarten für St. Ulrich

 

Der Caritasverband will einen Erlebnisgarten für die Bewohner des Caritas-Seniorenzentrums St. Ulrich schaffen. Viele haben Ihr eigenes Zuhause mit Garten verlassen müssen, gärtnern ist aber ein häufiger Wunsch bei den Betreuungsangeboten. Der Stolz über die eigenen Arbeit führt zu Erfolgserlebnissen und die Erinnerung an schöne Erlebnisse wird über die Wahrnehmung des Gartens zusätzlich unterstützt.

Benötigt werden drei Hochbeete. Diese sollen Erdkontakt haben und rollstuhlunterfahrbar sein. Die Beete werden nach unterschiedlichen Kriterien und Themen bepflanzt. Diese Themen heißen Duft, taktiles Erfahren und Farbe. Entsprechend diesen Themen sollen sowohl Nutz- als auch Zierpflanzen ganzjährig und saisonal eingebracht werden.

Um die Beete herum wird ein Weg angelegt. Ergänzt werden sollen die drei oben genannten Themen durch entsprechend gepflanzte Sträucher und Stauden, die auch je nach Jahreszeit zum Pflücken und Naschen einladen und auch gut mittels Rollator und Rollstuhl erreichbar sind.

Weitere Information zum Bau des Seniorenzentrums St. Ulrich gibt es hier.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
Neue Küche für die Tagesgruppe Frechen

 

Die Küche der Tagesgruppe Frechen stammt aus den 80er Jahren und hat lange Zeit gute Dienste geleistet - doch leider entspricht sie nicht mehr den geforderten Standards. Um den Etat der Einrichtung nicht zu sehr zu belasten, bittet die Tagesgruppe um Unterstützung.

Die Küche ist ein fester und wichtiger Bestandteil der Gruppenarbeit. Hierzu gehört das pädagogisch begleitete Mittagessen, das täglich frisch von einer Köchin zubereitet wird. Zusätzlich wird die Küche für andere pädagogische Angebote genutzt.

Weitere Infos zur Arbeit der Tagesgruppe gibt es hier.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
Sanierung des Jugendzentrums Pogo Pulheim

 

Das Jugendzentrum Pogo blickt schon auf mehr als 30 Jahre erfolgreiche Offener Kinder- und Jugendarbeit in Pulheim zurück. Neben dem offenen Café-Bereich finden Kreativangebote, Musikworkshops, Konzerte und Partys, Sportangebote, Ausflüge und Ferienspiele statt. Das Haus ist nicht nur Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit, sondern auch für Vereine und Schulen, Flüchtlingsnetzwerke und Krabbelgruppen. Die hohe Frequentierung hat leider ihre Spuren in der Einrichtung hinterlassen. Vieles ist abgewohnt, kaputt oder einfach veraltet und unmodern.

Ihre Spende kann helfen, bei:

1. Instandsetzung der Küche

2. Lackierung der Metallgeländer und –türzargen

3. Erweiterung und Veränderung der Schließanlage

4. Reparieren der Elektroinstallation

5. Energie und Kosten einsparen

Zudem müssen die Sanitären-Anlagen, die Fenster und die Fassade dringend saniert werden. Auch die 27 Jahre alte Heizung wird in den nächsten Jahren erneuert werden müssen.

Weitere Informationen zum Jugendzentrum gibt es hier.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
Allgemein: Spende für die Caritas Rhein-Erft

Der Caritasverband Rhein-Erft-Kreis e.V. wendet sich mit seinen über 70 Einrichtungen und Diensten und mit über 1.600 Mitarbeitern allen Menschen zu, die Hilfe, Rat und Trost benötigen. Ihre Defizite und Nöte werden nicht isoliert bearbeitet, sondern der Mensch mitsamt seiner Lebenssituation ganzheitlich wahr- und angenommen. Der Caritasverband bietet für viele Notlagen Hilfen und besondere Angebote. Doch auch der Verband benötigt manchmal Unterstützung. Einiges lässt sich ohne Spendengelder leider nicht umsetzen. Deshalb hoffen wir auf Ihre Hilfe. Unterstützen Sie mit Ihrer Spende, die Arbeit des Caritasverband Rhein-Erft-Kreis.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift