Fazenda da Esperanca

Kontakt

Fazenda da Esperanca
Norbert Teuber
Neuhof 2
14641 Nauen

Telefon: 03321451201
E-Mail Adresse:

Internet:
www.fazenda.de

Die Fazenda da Esperança - Höfe der Hoffnung Wir zeigen auf den Bauernhöfen der Hoffnung (dt. für Fazenda da Esperança) jungen Menschen einen Weg aus Sucht und Orientierungslosigkeit. Unsere als „Rekuperation“ bezeichnete Therapie hebt sich von der in Deutschland gängigen Praxis der Suchtnachsorge- und Jugendhilfeeinrichtungen in mehrfacher Hinsicht ab. Der Hof der Hoffnung ist ein christlicher Ort der Lebensfindung für Menschen mit Süchten und Krisen aller Art. Wir versuchen den Egoismus der Sucht und die Kälte der Depression in einem familiären Zusammenleben zu heilen, welches von Respekt, Wertschätzung und Nächstenliebe geprägt ist.

Unsere Projekte

Die Fazenda da Esperança ist eine Gemeinschaft, die Menschen mit Suchtproblemen und in Lebenskrisen einen Weg in ein neues, erfülltes und selbstbestimmtes Leben zeigen möchte. In Deutschland gibt es sieben Fazenda Gemeinschaften, zwei für Frauen und fünf für Männer. Wir benötigen Ihre Unterstützung, weil unsere Arbeit von keinem öffentlichen Kostenträger (mit)finanziert wird, sondern allein durch private Spenden oder den Verkauf von Produkten und Leistungen unserer Zweckbetriebe.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal