Johannes Hospiz Münster

Kontakt

Johannes Hospiz Münster
Ludger Prinz
Hohenzollernring 66
48145 Münster

Telefon: 0251 89998-0
E-Mail Adresse:

Internet:
https://www.johannes-hospiz.de

Wofür verwendet das Johannes-Hospiz Ihre Spende?

 

Entsprechend den gesetzlichen Rahmenbedingungen, müssen Hospizeinrichtungen in Deutschland einen Teil ihrer Betriebskosten über Spenden finanzieren.

Konkret bedeutet das für das Johannes-Hospiz, dass wir dringend Spendengelder benötigen. Damit finanzieren wir einen Teil der Kosten für die Pflegekräfte und der laufenden Kosten für den Unterhalt des Hospizes. Komplett von Spendengeldern finanziert werden u.a. die Kosten für die Schulung und professionelle Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter im stationären Bereich sowie die Kosten für die Seelsorge und Trauerbegleitung.

Insgesamt müssen wir jährlich etwa 350.000 Euro Spendengelder einnehmen, um die Existenz des Johannes-Hospizes mit seinen vielfältigen Angeboten zu sichern. Bitte unterstützen Sie uns, damit wir auch in Zukunft schwerkranken Menschen „Geborgenheit in unserer Mitte“ schenken können.

Möchten Sie dem Johannes-Hospiz regelmäßig eine Spende zukommen lassen?
Dann nutzen Sie bitte das Formular auf unserer Website unter dem folgenden Link:

www.johannes-hospiz.de/cms/regelspende

 

Hier im DKM Spendenportal haben Sie die Möglichkeit sofort, einfach und einmalig eine Allgemeine Spende zu tätigen oder eines unserer Projekte zu unterstützen.

 

Herzlichen Dank für Ihre Spende.

Unsere Projekte

(sofort ∙ einfach ∙ einmalig)

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA
  • Bezahlvariante Paypal

...wird von Angehörigen genutzt, die gerne ihre Zeit mit unseren Bewohnern verbringen möchten. Stellen Sie sich vor, es kommt ein Familienmitglied von weiter her und hat gar nicht die finanziellen Möglichkeiten, ein Hotelzimmer zu bezahlen, um die letzten Tage mit seinen Lieben zu verbringen - bei uns wohnen die Angehörigen kostenlos und brauchen nichts bezahlen.

 

Auch dafür benötigen wir Ihre Spende!

Ob 5 Euro oder 500 Euro, wir werden diese Stunden so angenehm wie möglich gestalten...bei uns wird gelebt, der TOD dauert nur EINE Sekunde...

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA
  • Bezahlvariante Paypal
Aktion Helferhände

Unterstützen Sie die Aktion „Helferhände“

 

Spenden, die über unsere Zielmarke von 50.000 € hinaus eingehen, werden auf das Spendenbarometer des nächsten Jahres übertragen.

Bereits 28.836,00 € (58 %) von 50.000,00 € finanziert.
Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA
  • Bezahlvariante Paypal