Raesfeldsche Armenstiftung zu Lüdinghausen (Von)

Die „von Raesfeldsche Armenstiftung zu Lüdinghausen“ ist eine Stiftung die 1586 von Gottfried von Raesfeld ins Leben gerufen wurde. Gottfried von Raesfeld war Domdechant in Münster und Amtsherr in Lüdinghausen.
Bis heute steht die Familienbildungsstätte auf den Grundmauern dieses Gebäudes. Vom Armenhaus über die Mütterschule bis hin zur Familienbildungsstätte war und ist das Raesfeldhaus das Zuhause unterschiedlicher sozialer Einrichtungen. Seit 50 Jahren erleben wir in Lüdinghausen und Umgebung die Familienbildungsstätte an diesem Ort.


Im April 2016 hoben einige engagierte Freunde der Familienbildungsstätte die fast vergessene Stiftung aus der Versenkung und führen sie nun als Beirat, der im Sinne eines Fördervereins mit christlicher Orientierung arbeitet. Heute widmet sich die Stiftung dem Ziel, das „hohe Gut“ der Bildung allen Bürgerinnen und Bürgern zugänglich zu machen. Der Beirat hat die Aufgabe den Stiftungszweck nachhaltig und ideen­reich zu gestalten, die Öffentlichkeit an der Entwicklung der Familienbildungsstätte zu beteiligen, Spendenmöglichkeiten zu eröffnen und die Generationen Lüdinghausens in und mit diesem Haus zusammenzuführen. Hierzu entwickelt der Beirat Veranstaltungen, an denen interessierte Menschen teilnehmen und zur Förderung der Stiftung beitragen können.

Die Raesfeldsche Armenstiftung wird getragen durch die aktive und ehrenamtliche Mitarbeit der Beiratsmitglieder. Auch Sie können gerne mitmachen – nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wir freuen uns! Auch wenn Sie nicht gleich Mitglied im Beirat werden wollen, können Sie die Stiftung durch eine Spende unterstützen.

Kontakt

Raesfeldsche Armenstiftung zu Lüdinghausen (Von)
Krechtmann Elisabeth
Müh­len­str. 29
59348 Lüdinghausen

Telefon: 02591989090
E-Mail Adresse:

Internet:
http://www.seit1586.de

Unsere Projekte

Finanzierung von Bildung

Frei nach dem Motto "Bildung macht auf Dauer, alle Leute schlauer" (by Frantz Wittkamp, LH) können Sie immer und jederzeit in die Bildung von Menschen investieren. Die Stiftung ermöglicht schnell und einfach Menschen mit fehlender Finanzierungsmöglichkeit eine Teilnahme an die Bildungsveranstaltungen der Familienbildungsstätte Lüdinghausen.