Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.

Fluthilfe Deutschland

Die Folgen der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Oberbayern sind verheerend: überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser, Einsturzgefahr bei vielen weiteren Gebäuden.

Für die Opfer der Überschwemmungen in Deutschland ruft der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V. zu Spenden auf. Alle eingehenden Spenden werden direkt an die lokalen Caritas-Einrichtungen und Ortsverbände in den am schwersten betroffenen Katastrophengebieten fließen.

"Wir sind erschüttert über das Ausmaß der Zerstörung in den betroffenen Gebieten", erklärt Franz Loth, Caritasdirektor. "Viele Menschen stehen nun vor dem Nichts und müssen ihre Häuser und Geschäfte wiederaufbauen. Dafür werden mittel- und langfristig große finanzielle Beträge nötig sein. Dafür bitten wir um Spenden."

In der Katastrophe zeige sich auch ein hohes Maß an Solidarität und Hilfsbereitschaft, so Loth. Hunderte Menschen packen mit an, die Trümmer und den Schlamm zu beseitigen. Die Caritas wird dauerhaft vor Ort konkret und zielgenau über Beratungsstellen und Einrichtungen mit psychosozialer und rechtlicher Beratung den Menschen zur Seite stehen.

Infos & Kontaktdaten der

Organisation

Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. ist Spitzenverband für 720 Einrichtungen und Dienste mit 28.382 Mitarbeitenden und selbst Träger oder Gesellschafter von 168 Einrichtungen und Diensten mit 3.892 Mitarbeitenden zwischen Teutoburger Wald und Nordsee.

 

Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V.
Knappsbrink 58
49080 Osnabrück

Ansprechpartner/in:
Frau Damerow
Telefon: 054134978165

fdamerow@caritas-os.de
http://www.caritas-spendenengel.de

Diese Organisation hat weitere

Spenden-Projekte

Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können. Jede Spende hilft.

Eine Million Sterne 2021 - Hilfe für Kinder in Kenia

Vor dem Hintergrund der Caritas-Jahreskampagne #DasMachenWirGemeinsam stellt Caritas international ein Hilfsprojekt für

Hilfe für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Gemeinsam mit unseren polnischen Partnern möchten wir Ukrainerinnen und Ukrainern auf der Flucht helfen

Zeit zu helfen 840

Häusliche Gewalt hat besonders durch den Corona-Lok stark zugenommen. Betroffen sind vor allem Frauen und Kinder.

Caritas-Aktion Spendenengel – Hilfe für bedürftige Familien

Unterstützen Sie den Spendenengel dabei, Menschen in Not in Ihrer Umgebung zu helfen!

Kinder stark machen

Bitte schützen Sie mit Ihrer Spende Kinder vor den Gefahren des Internets. Wir müssen Kinder kompetent und stark machen!

Geflüchtete Menschen aus der Ukraine: Schnelle Hilfe in der Region

In unseren Beratungsstellen kommen die ersten Menschen an, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind.