Corona-Kollekte – Sonntag der Solidarität für die Kirche weltweit

Ziel des Weltkirchlichen Sonntags des Gebets und der Solidarität mit den Leidtragenden der Corona-Pandemie der Deutschen Bischofskonferenz, der Bistümer, weltkirchlichen Hilfswerke und Orden am 6. September ist es, ein Zeichen dafür zu setzen, dass alle weltkirchlichen Organisationen der Kirche in Deutschland gemeinsam Verantwortung für ihre Partnerinnen und Partner in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa übernehmen. Durch das Gebet und die Spenden erfahren die Menschen in diesen Kontinenten, dass sie nicht vergessen sind.

Alternativ können Sie auch gern auf folgende IBAN überweisen.

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen teilen Sie uns über den Verwendungszweck Ihre Adressdaten mit.

Spendenkonto:
Verband der Diözesen Deutschlands KöR
Stichwort: Corona-Kollekte 2020
IBAN: DE53 4006 0265 0003 8383 03

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal