Gemeinsam gegen Kälte

Obdachlose Menschen sind in Not, haben oft Suchtprobleme oder erleben Gewalt. Trotz Kälte und Nässe schlafen viele zu dieser Jahreszeit auf der Straße. Was ein Leben auf der Straße bedeutet, ist nur schwer vorstellbar.

 

Besonders in der kalten Winterzeit brauchen obdachlose Menschen Hilfe. Die Hamburger Caritas hat viele Dienste in der Obdachlosenhilfe, die ganz konkret Not lindern.

 

Die Straßenvisite der Caritas sucht obdachlose Menschen auf der Straße auf und bietet Beratung auf Augenhöhe an. Sie verteilen winterfeste neue Schlafsäcke und Lebensmittelgutscheine.

 

Das Caritas-Krankenmobil leistet überlebenswichtige kostenlose medizinische Behandlung.

 

Bitte denken Sie gerade jetzt im Winter an die Menschen, die kein Zuhause haben und schenken Sie ihnen zur Weihnachtszeit Mitgefühl und Schutz vor Krankheit und Erfrierungen.

 

Gemeinsam gegen Kälte und für Obdachlose in Hamburg spenden ♥

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA