Jeder Abschied ist zugleich ein Ankommen

Das Hospiz „haus hannah“ besteht seit 2003, über 1000 Menschen und deren Angehörige konnten auf ihrem letzten Weg begleitet werden. Per Gesetz muss das Hospiz dabei 5 Prozent der Gesamtkosten durch Spenden finanzieren: mehr als 250 000 Euro jährlich. Darum brauchen wir Ihre Unterstützung. Vieles von dem, was wir im Alltag für Sterbende und deren Zugehörige machen, lässt sich nur mittels Spenden realisieren. Ihre Spende hilft, die Existenz des stationären Hospizes zu sichern.

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante VISA