Uganda-Hilfe St. Mauritz e.V.

Corona-Soforthilfe für Uganda

Liebe Blogleser_innen von Ida und Johann,

heute wenden wir uns sehr unkonventionell mit einem Spendenaufruf an Euch. Je länger der Lockdown in Uganda andauert, desto mehr machen sich die Auswirkungen in unserem Projekt bemerkbar. Dies merken wir vor allem an unserem Health Centre, unserer Krankenstation in Obiya Palaro. Die Medikamente und Schutzausrüstung werden knapp, während die Preise für diese Produkte durch die Coronakrise um das teilweise 3-fache gestiegen sind.

Für die lokale Bevölkerung ist es ohne öffentliche Verkehrsmittel oft unmöglich, das Health Centre zu erreichen, somit sind die Patienten_innenzahlen in der letzten Zeit drastisch gesunken. Einnahmen blieben aus, sodass es im Moment eine große Herausforderung ist, die Mitarbeiter der Krankenstation zu entlohnen.

Unser Projekt ist besonders in dieser Zeit auf Spenden angewiesen, daher bitten wir Euch um Spenden. Jeder Euro kommt im Projekt an und zählt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung

Johann und Ida

https://freiwilligendienst-in-uganda.de/2020/05/18/spendenaufruf/

Infos & Kontaktdaten der

Organisation

Die Uganda-Hilfe St. Mauritz e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Gemeinsam mit Freunden und Förderern, mit der Kirchengemeinde St. Mauritz in Münster und dem Augustin-Wibbelt-Gymnasium in Warendorf unterstützen wir seit 1989 Menschen und Projekte im Norden Ugandas. Unser Engagement gilt seit vielen Jahren dem dörflichen Entwicklungsprojekt Obiya Palaro bei Gulu. In dieser Region hat bis 2010 ein brutaler, 20 Jahre dauernder Bürgerkrieg Angst und Schrecken verbreitet. Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Freunden in Uganda entwickelte sich aus dem dörflichen Entwicklungsprogramm Obiya Palaro / Gulu eine starke christliche Gemeinde, die in den Jahren des Bürgerkrieges bereits „Corner of Hope“ genannt wurde. Sauberes Trinkwasser, medizinische Versorgung, Schule und Ausbildung sind die Grundlagen unseres Projektes. Auch unterstützt die Uganda-Hilfe St. Mauritz e.V. Kinderheime und Kindergärten, sowie eine Einrichtung für behinderte Kinder und deren Eltern. Lassen Sie sich anstecken vom Geist eines Entwicklungsprojektes für Tausende von Menschen in Norduganda, das aus der Wurzel christlichen Handelns erwächst, ohne Profitstreben, um Menschen und Kulturen zusammen zu führen.

Uganda-Hilfe St. Mauritz e.V.
Kapitelstraße 20
48145 Münster

Ansprechpartner/in:
Ulrich Schmitz-Hövener
Telefon: 0251392614

web@uganda-hilfe.de
http://www.uganda-hilfe.de/

Diese Organisation hat weitere

Spenden-Projekte

Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können. Jede Spende hilft.